Aktuelles  von  uns



 

 

Unsere ersten Süßkirschen sind zum Ernten bereit.

Wir stellen Fruchtaufstriche mit den Geschmacksrichtungen "Lavendel" und "Holunderblüte her.

Habt ihr die schon einmal probiert?

Einfach köstlich .

 



Gestern wurden unsere verschiedenen Minzen (Ananasminze🍍,Apfel Minze 🍏, Erbeerminze 🍓und Grapefruitminze) das erste Mal abgeschnitten.
Nach dem Schneiden wird die Minze klein geschnitten, in Essig eingelegt und am darauffolgenden Tag mit Zucker und Wasser ein Minz-Sirup gekocht.
Er schmeckt mit Mineralwasser gemischt🍸 leicht gekühlt, sehr erfrischend. 😋
Besonders an heißen Tagen wie heute☀️☀️


Jetzt nach dem das Wetter ein paar schöne Sonnentage☀️ hatte, konnten wir mit der Produktion unserer "Beschwipsten Erdbeeren" 🍓beginnen.
Nach dem Ernten und verlesen werden die 🍓gewaschen, vom Strunk befreit und in einem Wein-Zucker Sud eingekocht.
Sie schmecken prima Pur aus dem Glas😋, mit Sekt aufgefüllt🥂, als Belag für Tartletts oder auch über dem Vanillepudding🥣.


 

 

 

 

Gestern hat unsere Paula eine neue Sorte Kuchen im Glas gebacken: RHABARBER

 

Durch die leichte Säure des Rhabarbers und ein wenig Vanille schmeckt er himmlisch leeecker .


 

 

 

 

 

 

Nun könnt ihr unsere regionalen selbst angebauten und erzeugten Produkte aus unserer ökologischen Landwirtschaft

auch im REWE Markt in Pfungstadt erwerben.

 

Ein Dankeschön dem Marktinhaber Herr Weisbrod für sein Vertrauen in uns und unsere Produkte.


Gestern haben wir für dieses Jahr das erste Mal unseren Rhabarber geerntet 💪 und gleich unseren fruchtigen veganen Brotaufstrich "Rhabarber - Vanille" hergestellt.
Die Zugabe der Vanille verleiht dem leicht säuerlichen Geschmack des Rhabarbers eine feine Note.😋
Die restliche Ernte wurde kurzerhand eingefroren sodass wir auch in der Rhabarber freien Zeit weiterhin mit Rhabarber versorgt sind. ☺️

 



Heute möchten wir euch unseren
Löwenzahnblütenbrotaufstrich vorstellen.
Nachdem die Löwenzahnblüten gesammelt sind, werden sie in Wasser aufgekocht und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag werden sie ausgedrückt und aus dem entstandenen Sud mit Zucker und Zitronensaft eine honigartige Masse gekocht.
Der Löwenzahnblütenbrotaufstrich ist eine gute Alternative für die Vegane Lebensweise.


In diesem Jahr war der Waldmeister dank des warmen
Wetters früher Ernte reif.
Nachdem wir ihn geerntet, gewaschen und verlesen haben kommt er in den Gefrierschrank. Nach dem Auftauen wird dadurch das Aroma nämlich wesentlich intensiver als ohne Frostung.
Anschließend stellen wir einen Sud her der zur Weiterverarbeitung von Waldmeister Nektar oder Waldmeister Brotaufstrich genommen wird.


 

 

 

Das erste Bärlauchpesto der Saison ist fertig.

Nachdem wir den Bärlauch geerntet, gewaschen, verlesen und durchgedreht haben, kommt noch Öl, Parmesankäse und Salz dazu.

Alles gut durch gemischt und schon ist unser leckeres Bärlauchpesto fertig.

Es ist für über die Nudel,aufs Brot, als Salatsoßen Ansatz oder als zusätzlicher Belag einer Pizza zu verwenden.

 

 

Ab sofort backen wir für sie ganze Kuchen und Torten

zum Vorbestellen für ihre Geburtstage, Taufen, Hochzeiten, Konfirmationen, Jubiläen oder auch weil sie vielleicht nicht so gerne backen.♥️

 

Für weitere Informationen schauen sie unter "Regionale Kuchenbackstube" nach.

 

 



 

 

Wir haben uns mal zusammen gesetzt und uns etwas

ganz Neues für euch überlegt.

Nach vielem Ausprobieren und vor allem Probieren ♥️können wir euch nun unseren Kuchen im Glas vorstellen.

 

Aktuell gibt es die Sorten:

- Sauerkirsch-Rahm

- Sauerkirsche mit Schokolade

- Apfel-Walnuss

- Aprikose

- Zucchini-Gewürz

-Karotte-Walnuss

-Erdbeer

-Rhabarber

-Zwetschge

 

 

 



 

Sonntag ist Kuchentag♥️

Und was gibt es bei dieser Jahreszeit Besseres wie ein leckeres Stückchen Linzertorte, gefüllt mit unseren geliebten Johannisbeeren.

Und dazu ein schönes Tässchen Tee.



 

 

 

 

" Weihnachten ist kein Zeitpunkt und auch keine Jahreszeit sondern eine Gefühlslage.

Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten das heißt den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen."

 

 

Wir möchten uns bei allen für die zahlreichen Einkäufe und Bestellungen im zurückliegenden Jahr recht herzlich bedanken und wünschen Frohe Weihnachten und für das neue Jahr alles erdenklich Gute.

 

 

 


Mit dem Ernten der Mispel endet nun unser Gartenjahr.
Die Mispel wächst an kleinwüchsigen eher breiten wie hohen Bäumen, diese werden ca. nur 5 Meter hoch.
Ihr Geschmack ist aromatisch säuerlich herb und erinnert an reife Äpfel mit Birnengeschmack.
Die Ernte ist Ende Oktober bis zum Frost.
Das Holz der Mispel wird gerne für die Kunstschnitzerei oder zum Drechseln verwendet.
Wir stellen aus der Mispel unsere Fruchtaufstriche
"Mispel-Zimt" und "Mispel-Quitte" her.


Unsere letzten Quitten für dieses Jahr sind nun verarbeitet.
Wir stellen daraus Fruchtaufstriche mit 66% Fruchtanteil in den Sorten : Quitte, Quitte - Apfel, Quitte - Birne, Quitte - Kirsche und Mispel- Quitte her.
Durch den hohen Fruchtanteil schmecken sie sehr fruchtig und aromatisch.



Auch in diesem Jahr findet der Odenwälder Bauernmark "Dahoam" wieder auf den Höfen der Odenwälder Direktvermarkter statt.
Wir freuen uns wenn Sie vom 8. bis 10.Oktober jeweils von 9 Uhr bis 18 Uhr uns auf unserem kleinen Bauernhof in Oberzent - Olfen besuchen möchten.
Ab einem Einkauf ab 25 Euro schenken wir Ihnen ein Glas unseres köstlichen Odenwälder eingeweckten Kürbis dazu.



 

 

 

Die Apfelernte und Verarbeitung unserer Äpfel hat nun bei uns begonnen.

Wir stellen daraus Fruchtaufstriche in der Geschmacksrichtungen : Apfel, Apfel mit Rose, Apfel mit Quitte, Apfel-Zimt,  Apfel-Vanille und Apfelwein her.

Die Fruchtaufstriche bestehen aus 66 % Frucht uns schmecken wunderbar aromatisch.

 

 

 



Die letzte Ernte unserer selbst aufgezogenen Gurken sind nun auch im Glas. Wir stellen sie in den Geschmacksrichtungen "Bärlauch", "Knoblauch" und "Western" = scharf her.

Die Gurken schmecken lecker zum Brot, klein geschnitten im Wurstsalat oder leicht angewärmt als Gemüsebeilage.


Kennt Ihr schon unsere cremige samtartige Odenwälder Kürbissuppe? 😋
Sie wird aus 60% unserer verschieden angebauten Kürbisse hergestellt.
Aufgefüllt mit Gemüsebrühe und verfeinert mit angebratenen Zwiebeln.
Na, Lust zum Probieren bekommen?

Wir haben unseren "Odenwälder eingeweckten Kürbis" gekocht.

Er besteht aus 66%Kürbis, Zucker und Branntweinessig.

Er passt sehr gut zu gekochtem Rindfleisch, zum Wildbraten, als Toppin für Pudding und Waffeln oder einfach Pur.



                     Unser Saisonklassiker: Olfener Zwetschgenladwerge
Hergestellt aus 80% Zwetschgen
Nachdem die Zwetschgen geerntet, gewaschen, entkernt mit Zucker und Branntweinessig über Nacht mariniert wurden, durften sie am darauf folgenden Tag ca. 8 Stunden lang leicht köchelnd zu Ladwerge werden.

Unsere Zwetschengenladwerge schmeckt sehr gut aufs Butterbrot, im Quark oder als Füllung im Eierpfannkuchen oder Linzertorte.



 

 

 

Ab sofort gibt es unsere Produkte auch im REWE Markt in Seeheim-Jugenheim

in der Breslauer Straße.


Kennen sie schon unseren fruchtigen gesunden Holunderblüten Sirup?

Nach dem Ernten und verlesen werden die Holunderblüten in warmen Wasser eingeweicht und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag wird mit Zucker, Apfelsaft und Zitronen ein Sirup gekocht.

Er schmeckt prima mit Wasser gemischt als Erfrischungsgetränk oder mit Sekt als Aperitif.


                                                                                     Sie sind im Besitz der Ehrenamts-Card Hessen?

Prima - Dann bieten wir Ihnen, als neuer Partner der Ehrenamts-Card Hessen, einen Nachlass von 10% auf unser gesamtes Sortiment in unserem Hofladen ,bei Vorlage der Karte .